Foto-album Erneut Schüsse auf Kundgebungs-Teilnehmer - diesmal in Mar del Plata

Erneut Schüsse auf Kundgebungs-Teilnehmer - diesmal in Mar del Plata

vor ungefähr 10 Monaten

Der geliebte Präsident fühlt sich nicht so sehr geliebt, wie er meint, dass er geliebt werden müsste ...


Erneut Schüsse auf ...

Erneut Schüsse auf ...

Dieses Gefühl mag darin begründet sein, dass wo immer er auch erscheint, die Leute spontan auf die Straße gehen, um gegen die Maßnahmen des Regimes zu protestieren, die die Bevölkerung in die Armut reißen(und den Reichen zu etwas mehr Reichtum verhelfen ...)
Um den Leute vor Augen zu führen, dass sie gefälligst nicht gegen ein so beliebtes Regime zu sein haben, hat die Exekutive Schießbefehl. Bislang nur mit Gummigeschossen, was sich aber bei anhaltender Unzufriedenheit der Bevölkerung rasch ändern kann.
Am 12. August 2016 fuhr der geliebte Präsident Mauricio Macri nach Mar del Plata, daher wurde dort auf Menschen geschossen.

in den sozialen Netzwerken teilen




Kachel komplett anzeigen
zusammenklappen

Brutale Unterdrückung bei einem Protest gegen Macri bei seinem Besuch in Mar del Plata

Brutale Unterdrückung bei einem Protest gegen Macri bei seinem Besuch in Mar del Plata

Brutale Unterdrückung bei einem Protest gegen Macri bei seinem Besuch in Mar del Plata

Foto hochgeladen vor ungefähr 10 Monaten

Manchmal muss

man sich die

Farben erträumen

yvos.org
  
zuletzt aktualisiert: vor 8 Tagen|© 2015 - 2017 yVos|469